Frachtführer

Frachtführer

* * *

Frạcht|füh|rer 〈m. 3jmd., der gewerbsmäßig Waren befördert

* * *

Frạcht|füh|rer, der:
Unternehmer, Kaufmann, der gewerbsmäßig Fracht befördert.

* * *

Frạcht|füh|rer, der: Unternehmer, Kaufmann, der gewerbsmäßig Fracht befördert.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frachtführer — Frachtführer, der gewerbsmäßige Beförderer von Gütern zu Lande oder auf Flüssen und Binnenwässern (Handelsgesetzbuch, § 425). Vgl. Frachtgeschäft …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Frachtführer — Der Frachtführer (in Österreich: Frächter) ist als selbständiger Kaufmann ein gewerblicher Unternehmer, der sich auf Grund eines Beförderungsvertrages verpflichtet, einen Transport auf der Schiene, der Straße, zur See, in der Luft, auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Frachtführer — I. Begriff:Durch den Frachtvertrag wird der F. verpflichtet, Frachtgut zu Lande, auf Binnengewässern oder mit Luftfahrzeugen zu befördern und dort an den Empfänger abzuliefern. Handelt es sich um den Betrieb eines gewerblichen Unternehmens,… …   Lexikon der Economics

  • frei Frachtführer — benannter Ort, ⇡ FCA …   Lexikon der Economics

  • Luftfrachtführer — ⇡ Frachtführer …   Lexikon der Economics

  • Verfrachter — ⇡ Frachtführer …   Lexikon der Economics

  • Frachtrecht — der einzelnen Staaten. (Eisenbahnfrachtrecht). Inhalt: Einleitung. – I. Teil: Das interne Eisenbahnfrachtrecht der Vertragsstaaten des IÜ. – II. Teil: Das interne Eisenbahnfrachtrecht der europäischen Nichtvertragsstaaten, sowie Amerikas. – III.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Frachtbrief — Eisenbahn Frachtbrief (Deutschland, 1892) Ein Frachtbrief (engl. waybill) ist ein Beförderungsdokument für den Frachtvertrag nach dem Handelsgesetzbuch (§ 407 HGB), das der die Güter begl …   Deutsch Wikipedia

  • Budapester Übereinkommen über den Vertrag über die Güterbeförderung in der Binnenschifffahrt — Das Budapester Übereinkommen über den Vertrag über die Güterbeförderung in der Binnenschifffahrt – Convention de Budapest relative au contract de transport de marchandises en navigation intérieure (CMNI) ist ein internationales Abkommen, das im… …   Deutsch Wikipedia

  • Fracht — Frachtgut; Ladegut * * * Fracht [fraxt], die; , en: zu befördernde Last, Ladung [eines Schiffes oder Flugzeuges]: Fracht an Bord nehmen; eine gefährliche, kostbare, giftige, radioaktive, wertvolle Fracht; die Fracht befördern, ein , ausladen,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”